Aromatische, Innerliche und Äußerliche Anwendung von ätherischen Ölen



Ich benutze ätherische Öle:

  • zur Unterstützung der Gesundheit meiner Familie
  • für die Schönheit! Immortelle, Geranie und Weihrauch...reinste Beautykünstler!!
  • für das emotionale Gleichgewicht
  • für Yoga und Meditation
  • zur Beruhigung
  • für leckere Gerichte
  • zur Herstellung meiner eigenen, ganz natürlichen Reinigungsmittel, Lufterfrischern - keine Chance den Chemikalien!
  • und natürlich um jeden Tag anders und herrlich zu duften :-) 

Aromatische Anwendung

Die ätherischen Öle von doTERRA können sehr stimulierend, beruhigend oder lindernd wirken. 

Bei der aromatischen Anwendung gibst Du beispielsweise ein paar Tropfen Öl in die Handoberflächen, verreibst dieses, hältst die Hände dicht vor die Nase und atmest die herrlichen Aromen mehrmals tief ein.

Achte darauf, dass die Öle nicht in die Augen geraten, denn ätherische Öle sind hochkonzentriert - wenn es doch passiert, einfach mit fraktioniertem Kokosöl oder einer Creme ausreiben. Ebenso verfahren, wenn es Hautrötungen gibt. Wichtig ist, nur ätherische Öle zu verwenden, die in reiner therapeutischer Qualität sind.

 

Des weiteren kann man die Öle in einem Diffuser in der Luft zerstäuben um die Aromen einzuatmen. Zerstäubt können sie auch die Luft reinigen und klären.

doterra cleaning, reinigen
  • Trage das Öl auf einen Wattebausch auf und lege ihn in die Belüftungsschlitze im Auto
  • Mische Öle in einer Sprühflasche mit Wasser für Möbel (Cedarwood), Bettwäsche (Lavender), oder zur Oberflächenreinigung (Lemon) 
  • Öle auf Trocknertücher auftragen

Äußerliche Anwendung

äußerliche Anwendung von ätherischen ölen

Ätherische Öle können für Massagen eingesetzt werden. Verwende ein Trägeröl (zBsp fraktioniertes Kokosöl) um die Öle sanft in die Haut einzumassieren, so werden sie besser aufgenommen.

 

 

Obwohl ätherische Öle leicht absorbiert werden, gibt es viele Möglichkeiten, die Absorption zu erhöhen. Durch eine leichte Massage wird der Blutfluss zum Anwendungsgebiet gesteigert und die Verteilung im Körper verbessert. Die Verwendung eines Trägeröls kann auch die Absorption erhöhen, insbesondere in trockener Haut, da es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die Verdunstung des Öls verlangsamt.

 


doterra AromaTouch
Das AromaTouch Kit wurde speziell für Massagen entwickelt.

doterra fraktioniertes Kokosöl

Um die Wahrscheinlichkeit einer Hautsensibilisierung, insbesondere bei junger oder empfindlicher Haut, zu verringern, ist es ratsam, ein Trägeröl (wie fraktioniertes Kokosnussöl) zu verwenden. Das empfohlene Verdünnungsverhältnis ist typischerweise ein Tropfen ätherisches Öl zu drei Tropfen Trägeröl.

Es ist besser, häufiger geringe Mengen zu verwenden anstelle einer einzelnen großen Dosis. 

Beginne mit der geringsten Dosis (1-2 Tropfen). Eine äußerliche Dosis kann alle 4-6 Stunden nach Bedarf wiederholt werden. Da jedes Individuum einzigartig ist, variiert die Dosis je nach Größe, Alter und Gesundheitszustand des Patienten.


Innerliche Anwendung

Bestimmte ätherische Öle haben eine reiche kulinarische Geschichte und können als Nahrungsergänzungsmittel zur Verfeinerung einer Vielzahl von gesunden Gerichten verwendet werden. Wenn Du Zimt auf Deine Haferflocken streust, einen Becher Pfefferminztee trinkst oder frische Basilikumblätter zu Deinen Spaghetti gibst, nimmst Du tatsächlich einige ätherische Ölverbindungen mit flüchtigen ätherischen Ölen zu Dir.

 

Ätherisches Öl trägt zu vielen gesundheitlichen Vorteilen sowie Aroma- und Aromaeigenschaften bei.

 

Die korrekte Dosierung gemäß den Kennzeichnungsempfehlungen und anderen professionellen Richtlinien sollte genau befolgt werden.


doterra oregano, spaghetti

Verwende Öle in Rezepten zum Kochen oder Backen, um frische oder getrocknete Kräuter und Gewürze zu ersetzen.

Denke daran, dass ätherische Öle viel stärker sind als getrocknete oder frische Kräuter und Gewürze, also beginnen Sie mit einer sehr kleinen Menge

 

Bei stärkeren Ölen (wie zBsp. Oregano) kann es besser sein, sie mit Zahnstochern zu verabreichen (das Ende eines sauberen Zahnstochers in das Öl tauchen und dann zur Nahrung hinzufügen) und nicht Tropfen

Fügen Sie ätherische Öle zu Wasser, Smoothies, Milch, Tee oder anderen Getränken hinzu

Nehmen Sie ätherische Öle im Inneren in einer vegetarischen Kapsel oder fügen Sie eine kleine Menge Apfelmus oder Joghurt hinzu


doterra smoothie innerliche Anwendung peppermint www.terraoele.de
  • Verwende Öle in Rezepten zum Kochen oder Backen, um frische oder getrocknete Kräuter und Gewürze zu ersetzen.

  • Ätherische Öle sind viel stärker als getrocknete oder frische Kräuter und Gewürze, also benutze nur eine sehr geringe Menge. (evtl nur einen Zahnstocher in das Öl und dann in die Speise tunken - nicht ganze Tropfen) 

  • Füge die ätherische Öle zu Wasser, Smoothies, Milch, Tee oder anderen Getränken hinzu

  • Nimm ätherische Öle in einer vegetarischen Kapsel ein oder in einer kleinen Menge Apfelmus oder Joghurt


von doTERRA empfohlene Dosierung:

doterra Dosierung

ätherische Öle Proben www.terraoele.de

Ätherische Öle haben mein Leben, meine Gesundheit und die meiner Familie bereichert und verbessert. Wusstest Du, dass ätherische Öle sich positiv auf Emotionen auswirken können? Mehr dazu in meinem zukünftigen Blog.

 

Es ist erstaunlich wieviele tausende Verwendungen es für diese kostbaren, kleinen, ätherische Öle gibt.