Herpes-Killer aus der Natur

doterra Helichrysum gegen Herpes www.terraoele.de

Wer unter Herpes leidet weiß wovon ich rede. Was hat man nicht schon alles versucht um diese Zeit der Schmerzen, des nicht richtig lachen, geschweige denn essen könnens, zu umgehen.

Jede einzelne aus der Apotheke verfügbare Creme habe ich ausprobiert, auch Tinkturen, die nur in Amerika erhältlich sind. Nichts hilft, einiges macht es sogar noch schlimmer und langwieriger.
Seit einiger Zeit experimentiere ich nun mit den doTERRA-Ölen. Laut Modern Essentials und anderen Ratgebern sollen Peppermint, Melaleuca (Teebaum), Helichrysum (Strohblume) und Clove (Nelke) mögliche Helfer sein.
Alles klar, mit dem Home Essentials Kit habe ich schon mal 2 dieser Öle: Pfefferminz und Teebaumöl.
Bei den ersten Anzeichen des Kribbelns trage ich die Öle abwechselnd auf. Peppermint kühlt angenehm, Melaleuca brennt - na, das muss doch helfen! Zumindest rettet es mich über das Schulfest meines Sohnes, nachts bricht der Herpes dennoch aus. Einen weiteren Tag mit Ölen versucht, dann doch wieder zum Herpes-Pflaster gegriffen um die Schmerzen loszuwerden.
Was soll noch helfen? Clove und Helichrysum. Letzteres ist mir zu teuer, also bestelle ich Clove.
Ich kann nun sagen, in 40% der Fälle helfen diese 3 Öle in Kombination den Herpes-Ausbruch zu verhindern. Wirklich erstaunlich, aber diese Erfolgsquote reicht mir noch nicht.
Also bestelle ich zähneknirschend das doTERRA Helichrysum (Strohblume).
Und, was soll ich sagen, bisher konnte ich JEDEN weiteren Herpes-Ausbruch damit verhindern. Es erstaunt mich immer wieder. 
Selbst wenn es abends anfängt zu brennen und man sich mehr oder weniger die ganze Nacht nicht darum kümmern kann: die Stelle erst eincremen, einen Tropfen Helichrysum darauf verteilen: kein Ausbruch am nächsten Morgen. Meistens tupfe ich über den Tag verteilt dann noch regelmäßig etwas auf die Stelle, aus purer Angst es könnte sich doch noch etwas entwickeln - und ich werde abermals verschont!
 
Ein großes Stück Lebensqualität habe ich zurückerhalten - Helichrysum ist jeden Cent wert und nicht mehr aus meiner Handtasche wegzudenken!
 
Welches rein natürliche, rein pflanzliche Mittel hilft Dir zu 100% den Herpes-Ausbruch zu verhindern? 
Melde Dich bei mir und ich veröffentliche hier eine Liste.
Denke daran: einfach immer weiter testen, nicht verzagen, irgendwann findet man das, was einem wirklich hilft!
 
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0